Programm

Die sieben Worte Jesu am Kreuz.

Ein Zyklus von Jakob Mönch aus Kohle gezeichnet.

Eine Betrachtung und Gespräch mit dem Künstler Jakob Mönch und Markus Roentgen, Referent für Spiritualität und Exerzitien im Erzbistum Köln. Das „Baptisterium am Dom, Kölns erster Taufort“, ist wohl wie kaum ein anderer Ort dazu geeignet, Literatur, Musik oder Kunst mit christlicher Spiritualität und Theologie ins Gespräch zu bringen. Dem dient die ökumenische Reihe „Kulturquelle Baptisterium“, die wir nach der Corona-Pause wieder fortsetzen. In Zusammenarbeit mit dem Katholisches Bildungswerk Köln, der Dombauhütte Kölner Dom und der Arbeitsgemeinschaft Baptisterium.

Markus Roentgen Jakob Mönch

Fr, 04.03. 19-21.15 h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. 1022B

Ort: Frühchristliches Baptisterium / Ostseite Kölner Dom

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht