Programm

WiederSprechen

Es kam die Flut – und danach?

Viele äußere Spuren der Zerstörung sind beseitigt, andere sind noch weithin sichtbar. Die öffentliche Aufmerksamkeit aber hat sich längst wieder anderen Themen zugewandt. Dabei werden die Erschütterungen der Flut noch lange nachwirken. Auch wenn es manche nicht mehr hören wollen: über die Erfahrungen während und nach der Katastrophe muss weitergeredet werden – auch öffentlich: Über das, was seitdem gelungen ist, aber auch über Enttäuschungen und uneingelöste Versprechen. Die Reihe „WiederSprechen“ bietet dafür einen Raum – zum Gespräch mit Verantwortlichen und, wo nötig, zum Widersprechen.

Arnd Henze

Di, 08.02. 19.30-21 h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 2014Z

Ev. Gemeinde Lechenich, An der Vogelrute 8, 50374 Erftstadt

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht