Programm

Handauflegen bei Kindern

Online-Schnupperkurs für Eltern und Erziehungsberechtigte

Das Handauflegen bei Kindern ist etwas Natürliches, es kann uns im Alltag innerhalb der Familie unterstützen. Achtsame Berührung lässt Nähe, Verbundenheit, Vertrauen und Bindung entstehen. Die Bedürfnisse nach Berührung sind bei jedem Kind anders, auch wieviel Berührung es zulassen kann oder will. Das alte Wissen des Handauflegens nach dem „Open Hands“-Konzept kann im Familienalltag bei Unruhe, Ängsten, kleinen Verletzungen, u.v.m. angewendet werden. „Open Hands“ versteht sich dabei begleitend zur Schulmedizin. Der Schnupperworkshop ist ein allererster Einstieg. Kurze Atem-, Körper und Spürübungen werden angeboten, eingebunden in Zeiten der Stille. Zeit für Fragen und Austausch ist vorgesehen. Ein Einführungskurs mit dem Schwerpunkt Handauflegen bei Kindern wird am 29. und 30. Oktober vor Ort in der Melanchthon-Akademie angeboten.

Lydia Debusmann Elisabeth Reiter

Di, 01.02.. 19.30-21.15h

Dieser Kurs kostet 15,00€.
Nr. 4165H

ONLINE

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht