Programm

GRÜN hoch 3

Fördermittel für Begrünung und Entsiegelung

Sie möchten Köln grüner machen? Jede Maßnahme zur Begrünung – ob Dach-, Fassaden- oder Innenhofbegrünung – bedeutet einen Gewinn für das Stadtklima und führt zur Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität. Außerdem kann Geld gespart werden durch verbesserte Energiebilanz des Gebäudes oder verringerte Niederschlagswassergebühr. Die Stadt Köln unterstützt mit dem Förderprogramm „GRÜN hoch 3“ Maßnahmen zur Flächenentsiegelung, Fassadenbegrünung und Dachbegrünung. Das Förderprogramm richtet sich sowohl an private Hausbesitzer als auch an Organisationen wie Kirchengemeinden. An diesem Abend werden die Fördermöglichkeiten vorgestellt und gelungene Beispiele gezeigt.

Boris Grob

Do, 24.03. 19.30-21h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. N113H

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht