Programm

„Das ist ein reicher Segen in Gärten und an Wegen...“

Meditation des Tanzes - Tanztage

… so beschreibt Hoffmann von Fallersleben den Herbst in seinem Gedicht „Äpfellese“. In diesen Septembertagen erleben wir in der Natur noch einmal die Fülle des Sommers und seinen Ausklang mit dem Übergang in die spürbar kürzeren Tage vom Herbstbeginn an. Mit Tänzen, Poesie und Malen (am Samstag) erinnern wir noch einmal die Geschenke des Sommers und bewahren sie in uns für die andere Hälfte des Jahres. Bitte bringen Sie etwas für einen gemeinsamen Imbiss mit.

Carin Schreiber-Müller Christina Wohlfahrt

Sa, 14.09. 10-16 (7 UStd)

Dieser Kurs kostet 37,00€.
Nr. 7211F

Haus der Evangelischen Kirche, Kartäusergasse 9-11

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht