Programm

“Shpil- she mir a Lidele in Jiddish“

Jiddische Lieder verstehen und singen

„Jiddish war die Sprache des Herzens“, sagt der Schriftsteller Leo Rosten. Die jüdische Schriftstellerin Adriana Altaras formuliert: „Jiddish ist die tröstlichste Sprache“.  Wir lernen Sprache und Melodien  jiddischer Lieder anhand von Beispielen und erfahren auf diese Weise etwas von der Lebens- und Herzenswelt ehemaligen osteuropäischen Judentums.

Eva Kreft

Di, 05.11. 19-21 (2 UStd)

Dieser Kurs kostet 5,00€.
Nr. 1052S

Lutherkirche, Martin-Luther-Platz

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht