Programm

Gott und sein gescheiterter Messias

Oder: Die Geschichte einer Niederlage?

Der Bibelwissenschaftler und Gründer des „Lehrhaus“ in Dortmund Andreas Bedenbender entdeckt in den Konzepten des Neuen Testaments die Idee vom „Gescheiterten Messias“. Auf einen ähnlichen Gedanken ist der katholische Theologe Thomas Ruster bei dem italienischen Philosophen Sergio Quinzio gestoßen: Gott hat bisher seine Verheißungen nicht erfüllen können. Besonders dicht ist dieser Gedanke entwickelt in seinem Buch „Die Niederlage Gottes“. Der 1996 verstorbene Sergio Quinzio denkt darin über das Scheitern Gottes in grundlegend theologischer Sicht nach, Bedenbender in seinen Büchern mit biblisch-theologischer Perspektive. In diesem Seminar bringen wir die beiden Theologien in ein Gespräch und fragen nach ihrer Aktualität für das christlich-jüdische Gespräch.
 
In Zusammenarbeit mit der Karl Rahner-Akademie.

Prof. Dr. Thomas Ruster Prof. Dr. Andreas Bedenbender

Mi, 25.09. 19-21 (2 UStd)

Dieser Kurs kostet 12,00€.
Nr. 1064B

Haus der Evangelischen Kirche, Kartäusergasse 9

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht