Programm

Kirchen im Ukrainekrieg

Teil der Lösung oder Teil des Problems?

Der Angriffskrieg gegen die Ukraine ist religiös sehr aufgeladen. Der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill I. spricht gar von einem „metaphysischen Kampf“. Aber auch für die Menschen in der Ukraine spielt die Kirche bei der Verteidigung eine wichtige Rolle.  Regina Elsner, Theologin und Osteuropaexpertin Regina Elsner ist davon überzeugt, dass die orthodoxen Kirchen den Krieg beeinflussen und daher auch für eine Konfliktlösung in den Blick genommen werden müssen. „Russlands Krieg gegen die Ukraine hat eine religiöse Dimension, deren Verständnis für eine Einschätzung möglicher Annäherungen der Gesellschaften wichtig ist.“  
In Zusammenarbeit mit der Karl Rahner-Akademie.

Prof. Dr. Regina Elsner

Di, 05.11. 19-21 (2 UStd)

Dieser Kurs kostet 12,00€.
Nr. 1074B

Karl Rahner-Akademie, Jabachstr. 4

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht