Programm

Nature Journaling – Neugier genügt

Naturwahrnehmung auf dem Kartäusergelände

Nature Journaling, das ist Zeichnen in der Natur und zugleich eine Haltung der Neugier und Offenheit. Wir erkunden in der Gruppe die lebendigen Phänomene in den Innenhöfen und Gärten der Klosteranlage. Mit spielerischen Fragen nähern wir uns den kleinen Wundern der Schöpfung. Durch die intensive Auseinandersetzung mit der jeweiligen konkreten Lebensform – egal ob Pflanze, Pilz oder Tier – erfahren wir, wie wir neue Denkmuster entwickeln – weg vom vermeintlichen Wissen hin zum Staunen. Im Vordergrund stehen der Prozess und das Erleben. Wenn dabei eine lebendige Skizzenbuchseite mit interessanten Fragen entsteht, dann ist das wunderbar.

Sibylle Kamphuis

So, 01.09. 11-14 (4 UStd)

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 1084S

Treffpunkt: vor der Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht