Programm

The Week

Die globale Krise verstehen und anpacken

Ein Gruppenerlebnis
Es ist ein Erlebnis, das wir gemeinsam machen. Denn es ist hilfreich, sich mit einem kleinen Kreis von Menschen, mit einem so großen Thema wie der Klimakrise auseinanderzusetzen und nicht allein zu sein.
 
3 Folgen & Austausch
Wir treffen uns dreimal in einer Woche (daher „The Week“). Jedes Mal schauen wir eine einstündige Dokumentarfilmfolge. Und dann kommt das Herzstück des Erlebnisses: ein geführtes Gespräch von 30 Minuten, um dem Ganzen einen Sinn zu geben.
 
Eine U-förmige Reise
Macht euch bereit für eine bewegende Fahrt! Sie hat die Form eines „U“. In Folge 1 wird es hart: wir gehen das „U“ hinab und schauen uns an, was auf uns zukommt. In Folge 2 sehen wir die Zusammenhänge und Folge 3 bringt uns wieder auf bestärkende und inspirierende Weise in ein "Hoch".
 
Keine Eisbären
Wir werden nicht über Eisbären oder das Schmelzen der Eisschilde sprechen. In The Week geht es darum, was uns und den Menschen, die wir lieben, in den nächsten 10, 20 oder 30 Jahren in Teilen Nordamerikas und Europas passieren wird. Und was wir realistischerweise dagegen tun können.
 
 

Lea Braun

Di-Mo, 15.10., 17.10., 21.10. 18-19.30 (6 TT / 6 UStd)

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. N224BR

Melanchthon-Akademie, Sachsenring 6

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht