Nachhaltig leben

Klimawandel am Familientisch

Wie kann man den Klimawandel in der Famiie thematisieren?

Inwiefern ist der Klimawandel und die menschengemachte Naturzerstörung Thema in unseren Famiien? Mit jeder kommenden Generation werden die Auswirkungen dramatischer. Wie gehen damit wir eigentlich um? Und wie können wir die Liebe zu unserem Heimatplaneten und allem, was darauf lebt, stärken? In diesem zweiteiligen Online-Seminar tauschen wir uns über unsere Erfahrungen und Ideen dazu aus. Ein Schwerpunkt wird dabei auf Kinderbüchern liegen, die das Thema in geeigneter Weise angehen.
 
Eine Kooperation mit der Ev. Akademie im Rheinland.

Dr. Martin Horstmann Dr. Kathrin S. Kürzinger Daniela Albert

Di., 23.03., 13.04. 20-21h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. N117H

ONLINE

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht