Persönlichkeit entwickeln

„Belle de Jour“ – Zauberfrauen und Verführerinnen

Vortrag in Kooperation mit der C.G.Jung-Gesellschaft Köln

Die Identifikation mit der Animaprojektion kann einerseits den destruktiven Schatten hervorrufen, andererseits aber auch eine Erlösung von der Identifikation mit den Schattenaspekten darstellen. Am Beispiel chinesischer und europäischer Märchenmotive werden die konstruktiven und destruktiven Aspekte unbewusster Weiblichkeit in der Psyche von Frauen und Männern diskutiert und im aktuellen zeitlichen Kontext untersucht.

Ursula Barsch

Fr, 29.05. 18-20h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Zahlung an der Tages-/Abendkasse.
Nr. 3015KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Eine Karte für die Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse.

hinzufügen
zurück zur Übersicht