Spiritualität praktizieren

Gott aber sieht auf das Herz

Herzensangelegenheiten mit Bibliodrama und Herz Qi Gong

Wir beurteilen uns selbst oftmals nach äußeren Kriterien - danach wie schön, stark, beliebt oder erfolgreich wir sind. Der Vers 1. Samuel 16.7 steht in einer Geschichte, die erzählt, wie David als der jüngste und unscheinbarste Sohn eines Hirten zum König von Israel gesalbt wird, obwohl seine starken und schönen Brüder sich äußerlich viel besser als Könige gemacht hätten. Aber die Wahl Gottes beruht eben nicht auf Äußerlichkeiten, sondern auf einem Blick in das Herz, in das innerste Wesen des Menschen. Wir nähern uns diesem Text mit Elementen aus dem Bibliodrama und Herz Qi Gong und erlauben uns, mit einem "göttlichen Blick" auf unser Herz zu schauen.

Marjanne Meeuwsen

Sa, 09.05. 12-15h

Dieser Kurs kostet 18,00€.
Nr. 4143H

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht