Theologie treiben

Zwischen Weltuntergang und globaler Umkehr

Die religiösen Aspekte von Gewalt und Frieden in der Erhaltung der Natur

Ist die Natur nur eine 'Ökosystemleistung', die von uns kontrolliert und verwaltet werden soll? Oder sind wir eher nur ein Teil der 'Integrität der Natur'? Sind wir die Bewahrer der Schöpfung oder Kinder von der Mutter Erde Bodhisattva? Dies sind Beispiele für religiös begründete Vorstellungen vom Verhältnis zwischen Mensch und Natur, die wir auf dieser Tagung unterstützen möchten. Experten/innen verschiedener Fächer werden zusammenkommen, um die verschiedenen religiösen bzw. spirituellen Aspekte von Frieden und Gewalt im Kontext der Erhaltung der Natur zu diskutieren. In Zusammenarbeit mit dem Abrahamischen Forum e.V.

Hier können Sie Unterlagen als PDF herunterladen:

FlyerZwischen Weltuntergang…
Dr. Martin Bock Dr. Carrie Dohe

Do, 12.09. 10-17h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. 1058B

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht