Theologie treiben

Die Himmelshöhle in der Eifel - Sommererkundungen 2020

Eine geistliche Wanderung zur Bruder-Klaus-kapelle in Mechernich/Wachendorf

Die Bruder Klaus-Kapelle in der Eifel, gebaut im Jahr 2007 vom Schweizer Architekten Peter Zumthor, ist ein faszinierender Ort, eine „Himmelshöhle“. Dieser Ort, aus Beton und Holz, fordert Spiritualität heraus. Fragen zwischen Himmel und Erde. Fragen, wo ich stehe, wovon ich träume, wonach Menschen vor mir strebten und wonach sie fragten. An diesem Tag fahren wir mit dem ÖPNV oder mit individueller Anreise nach Mechernich, wandern gemeinsam zum Ort der Kapelle in Wachendorf und verbringen dort Zeit, um den Ort persönlich und als Gruppe wahrzunehmen.
Die Hygiene- und Abstandsregeln halten wir dabei selbstverständlich ein. Deshalb bitten wir jede/n, etwas zur individuellen Verpflegung mitzubringen.

Dr. Martin Bock

Fr, 03.07. 10-18h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 1085B1

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Der Kurs/die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Unter der Tel-Nr. 0221-931803-0 können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

hinzufügen
zurück zur Übersicht