Theologie treiben

Marie Veit. Gottes und der Menschen Genossin

Eine Erinnerung anlässlich ihres 100. Geburtstages

Die Pfarrerin Dr. Marie Veit war 25 Jahre Lehrerin vor allem für Evangelische Religion an einem Mädchen-Gymnasium in Köln, 18 Jahre Professorin für Didaktik des Evangelischen Religionsunterrichtes in Gießen. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stand die Bibel als Hoffnungsbuch und deren Weitergabe an die junge Generation. Sie war eine „bürgerliche“ Theologin, die sich dem „Abenteuer bürgerlichen Bewusstseins“ gestellt hat und Sozialistin wurde. Am 18. August 2021 können wir Marie Veits 100. Geburtstags gedenken. Zu diesem Anlass begehen wir Orte in Köln, an denen wir ihr vielschichtiges Profil besser kennenlernen. In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Schulreferat Köln Eine Lesung zu Marie Veits Theologie und Leben mit anschließendem Gespräch findet an ihrem 100. Geburtstag am 18.8. 2021 um 18h in der Clarenbach Gemeinde statt. Näheres finden Sie auf SeiteXX

Dr. Martin Bock Pfr. Thomas vom Scheidt Prof. Dr. Gottfried Orth

Do, 09.09. 16-19h

Dieser Kurs kostet 4,00€.
Nr. 1055B

Wir bitten um Beachtung, dass dieses Seminar am Hildegard-von-Bingen Gymnasium beginnt.

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht