Theologie treiben

„Aus dem Leben der Familie Bonhoeffer“

Die Aufzeichnungen von Bonhoeffers Schwester Susanne Dreß, gelesen von Jutta Koslowski

Mehr als siebzig Jahre nach seinem Tod gibt es bei Bonhoeffer Neues zu entdecken! Seine jüngste Schwester Susanne Dreß hat ihre Lebenserinnerungen aufgezeichnet: Von der Kindheit im Kaiserreich über den Ersten Weltkrieg und die Räterepublik bis zum Nazi-Regime und die Zeit des Wiederaufbaus reicht ihre Biografie und spiegelt die enormen Wandlungen wider, welche sich in diesem Zeitraum vollzogen haben. Susanne Dreß stellt die großbürgerliche Familie vor Augen, der Bonhoeffer entstammte. Jutta Koslowski als Herausgeberin liest und kommt mit den Teilnehmenden ins Gespräch. In Zusammenarbeit mit den ev. Kirchengemeinden Pulheim und Köln-Pesch

Sabine Petzke Jutta Koslowski Siegrid Geiger

So, 19.09. 17-19h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 1071B

Evangelische Gnadenkirche Pulheim, Gustav-Heinemann-Str. 28, 50259 Pulheim

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht