Ökologisches Abendgebet

In Köln wurde 2022 das „Ökologische Abendgebet“ gestartet. Es steht unter dem Motto „Mensch, Erde!“

Das „Ökologische Abendgebet“ findet einmal im Quartal in der Antoniterkirche statt, im Zentrum Kölns. Immer sonntags um 18 Uhr und wenn möglich mit Live-Übertragung über Youtube.

Die Termine der kommenden Abendgebete sind:

Sonntag, 13. November 2022, 18:00 Uhr.

Sonntag, 22. Januar 2923, 18:00 Uhr.

Eine Vorbereitungsgruppe um Pfarrer Wolfgang Jacobs aus der Kölner Region gestaltet dieses liturgische Format. Zum „Ökologischen Abendgebet“ gehört eine Mischung aus politischer Information und theologischer Reflexion. Menschen, die sich für die Bewahrung der Schöpfung einsetzen, können hier eine spirituelle Heimat finden. Das ökologische Abendgebet greift die Tradition des „Politischen Nachtgebets“ auf, das ab 1968 ebenfalls in der Antoniterkirche stattfand.

Getragen wird das „Ökologische Abendgebet“ von der Evangelischen Studierenden Gemeinde Köln, der Melanchthon Akademie, der Gemeinde Köln/Antoniterkirche und vor allem von engagierten Christ.innen aus Köln.
Die vergangenen „Ökologischen Abendgebete“:
20. März 2022: Fasten und CO2
19. Juni 2022: Sonne und Wind
14. August 2022: Ernährung