Schulungen gegen sexualisierte Gewalt

Schulungen gegen sexualisierte Gewalt

Unter diesen Schlagworten stehen die Präventionsschulungen gegen sexualisierte Gewalt an der Melanchthon-Akademie in Köln. Seit Januar 2021 gilt in der Evangelischen Kirche im Rheinland auf Grund des Kirchengesetzes zum Schutz gegen sexualisierte Gewalt eine Schulungsverpflichtung von allen haupt-, ehren- und nebenamtlichen Mitarbeiter*innen der Ev. Kirche. Je nach Aufgabe sieht die Evangelische Kirche im Rheinland drei Arten von Schulungen vor.

In der Melanchthon-Akademie bieten wir regelmäßige Basis-Schulungen mit unseren Dozent*innen Angelika Spilker Jacobs und Oliver Fina, sowie Leitungsschulungen mit dem Leiter der Ev. Beratungsstelle Marcel Thelen an. Als Haupt- oder nebenamtliche Mitarbeiter*in gelten Menschen mit Honorar- oder Arbeitsverträgen. Über die Zuordnung als ehrenamtliche*r Mitarbeiter*in entscheidet jeweilige Kirchengemeinde/Organisation. Die Termine entnehmen Sie bitte dem aktuellen Programm, bzw. mit einem Klick auf den Namen der Dozent*innen oder der folgenden Liste.

Basis-Schulungen 2021

24.08.    17-21 Uhr (Online-Seminar) Anmeldung
12.10.      17-21 Uhr Anmeldung
8.11           9-13 Uhr Anmeldung 
30.11.       17-21 Uhr Anmeldung
4.12.          9-13 Uhr Anmeldung
9.12.          9-13 Uhr Anmeldung

Leitungsschulungen 2021
2.09.      18.30-20.30 Uhr Anmeldung  
18.10.     18.30-20.30 Uhr Anmeldung
2.12.       18.30-20.30 Uhr Anmeldung

Wenn Sie sich für eine Intensiv-Schulungen interessieren, wenden Sie sich bitte an die Ev. Beratungsstellen. Für alle weiteren Fragen steht ihnen Studienleiterin Daniela Krause-Wack zur Verfügung.