Zwischen Himmel und Erde

Akademie des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region

Aktuelles aus der Akademie

Bauhausfrauen, Dadafrauen, Kirchenfrauen …

1919 war ein besonderes Jahr für die Rechte und den Aufbruch von Frauen. Nach der Katastrophe des 1. Weltkrieges in der jungen Weimarer Republik brechen Frauen auf, mischen sich Frauen ein, prägen Frauen Kultur, Kirche und Gesellschaft. 1919 –2019. Frauen machen Geschichte. Wir laden zu einer gelesenen Textcollage mit Jazzflöte und einer kollektiven Performance ein und erproben damit eine Alternative zur patriachalen Geschichtsschreibung und eine Hommage an die kulturschaffenden Frauen vor 100 Jahren. Das wollen Sie miterleben, oder?

Buch und Brot - Semestereröffung

Das Team der Melanchthon-Akademie stellt ausgewählte Bücher vor, die zu Ideen für Veranstaltungen im Jahr 2020 geführt haben. Zudem können Sie an diesem Abend die Fotografin Nicole Compère kennenlernen, die derzeit in den Räumen der Akademie Ihre Fotoausstellung „Kölner Läden – gestern und heute“ präsentiert. Herzliche Einladung: 21. Januar, 19 Uhr.

Wie alles war, als ich klein war. Eine Lesung mit Musik zum Anlass des 75. Todestages von Helmuth James von Moltke.

Helmuth James von Moltke gründete im zweiten Weltkrieg mit guten Freunden den sogenannten Kreisauer Kreis, der davon überzeugt war, dass das Nazireich von innen heraus zusammenbrechen würde. Im Hinblick darauf plante man eine demokratisch ausgerichtete Neuordnung Deutschlands nach dem Ende des Krieges. Im Januar 1944 wurde Moltke verhaftet und am 23. Januar 1945 zum Tode verurteilt. In Erinnerung an ihn und den Kreisauer Kreis lesen wir aus seinen Briefen aus dem Gefängnis an seine Frau Freya von Moltke, die in Köln aufgewachsen war.

Die Melanchthon-Akademie in Köln

Die Melanchthon-Akademie wird – nachdem im Jahr 1933 schon einmal in Köln eine evangelische Stadtakademie für ein Jahr im Rahmen der Bewegung der Deutschen Christen besteht – am 1. Oktober 1962 als Melanchthon-Werk gegründet und erhält am 21.11. den endgültigen Namen „Melanchthon-Akademie“. Sie ist die Stadtakademie der vier Kölner Kirchenkreise und das Bildungswerk für die evangelischen Kirchen-Gemeinden in Köln und Region.

Die Melanchthon-Akademie ist eine anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung im Sinne des Weiterbildungsgesetzes in NRW und mit 15 weiteren Bildungseinrichtungen engagiertes Mitglied im Arbeitskreis Weiterbildung Köln. Mehr zur Akademie finden Sie hier.